Ein immer größerer Mangel an Unrechtsbewusstsein und die ständig wachsende Bereitschaft mancher Personen, kriminelle Energie in Gewalt und andere Straftaten umzusetzen, hat zu dem verständlichen Wunsch vieler Menschen geführt, sich selbst oder seinem Unternehmen durch qualifiziertes Schutzpersonal ein verstärktes Maß an Sicherheit zu ermöglichen.

Offenkundige Probleme gibt es jedoch häufig bei der Suche nach der geeigneten Unterstützung. Denn Bezeichnungen wie Personenschützer oder Security sind in Deutschland nicht geschützt – das bedeutet, dass jeder, ohne eine qualifizierte Ausbildung auf diesem Gebiet durchlaufen zu haben, sich mit diesen Bezeichnungen schmücken und die entsprechenden Dienstleistungen anbieten darf.

Personenschutz und ObjektschutzNatürlich mag das Angebot dieser Einzelpersonen oder Sicherheitsfirmen auf den ersten Blick durchaus verlockend klingen. Dennoch muss sich ein Auftraggeber, der nach bestmöglicher Sicherheit für sich, für andere Personen oder für seine Firma sucht, darüber im Klaren sein, dass eine Vielzahl von gewalttätigen Übergriffen sofort das richtige Eingreifen erfordert, um Schäden zu vermeiden beziehungsweise möglichst gering zu halten.

Nur gut ausgebildete Personenschützer mit einem guten Überblick und ausgezeichneten physischen wie mentalen Kapazitäten können diese Aufgabe umfassend leisten.

Lassen Sie sich beraten

Schildern Sie uns Ihren Fall, und wir prüfen ganz individuell, wie wir die für Sie besten Ergebnisse realisieren können. Sie bleiben so lange anonym, wie Sie es wünschen. Erst bei Auftragserteilung geben Sie uns Ihre Identität preis.

Vergessen oder einfach verdrängt wird bei der unreflektierten Rekrutierung von Sicherheitspersonal häufig die Tatsache, dass ein professioneller Personen- beziehungsweise Werksschützer nicht nur über eine ganze Palette an Fähigkeiten und Fertigkeiten verfügen, sondern auch die nötige Erfahrung mitbringen muss, um im Falle unerwarteter und gefährlicher Ereignisse rasch und situationsadäquat handeln zu können.

Hohe Anforderungen an unsere Personenschützer

Im Fähigkeitsbereich erwarten wir von unseren Mitarbeitern eine ausgezeichnete psychische Stabilität, eine rasche Wahrnehmungsgabe und die Fähigkeit, auch in schwierigsten Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und sicher zu agieren. Im Bereich der Fertigkeiten setzt unsere Detektei nur Personenschützer ein, die – zum Beispiel mit verbalen beziehungsweise psychologisch fundierten Mitteln – gewalttätige Übergriffe vermeiden können sowie im Ernstfall sowohl die angemessenen körperlichen Verteidigungstechniken als auch den Umgang mit Waffen beherrschen. Schnelle und dabei dennoch sichere Fahrkünste – auch in schwierigen Fällen wie etwa im Rahmen einer Verfolgung – gehören ebenfalls zu den unverzichtbaren Basisfertigkeiten im Profil eines erstklassigen Personenschützers.

Darüber hinaus setzt unsere Detektei für den Personen- und Werksschutz nur Fachkräfte ein, die sich an unterschiedlichste Umgebungsbedingungen anpassen können und über ein tadelloses Auftreten verfügen. Aus unserer Sicht sollte ein Schutzpersonal möglichst unauffällig wirken, im entscheidenden Moment aber eine eindrucksvolle und auf den gewaltbereiten Gegner einschüchternde Ausstrahlung haben. Wir legen auch großen Wert darauf, dass unser Schutzpersonal umfangreiche rechtliche Kenntnisse besitzt, die vor allem gewährleisten, dass er sich zu jeder Zeit bei seinen Vorgehensweisen im gesetzlich festgelegten Rahmen bewegt. Auch eine ständige Bereitschaft zu körperlichem und situativem, also taktischem Training ist die Grundlage einer ausgezeichneten Schutzkompetenz.

Wer unsere Detektei mit der Bitte um Personen- oder Werksschutz konsultiert, bekommt in allen Fällen einen gut ausgebildeten Kollegen, der sich bedarfsgerecht auf die speziellen Erfordernisse des jeweiligen Auftrags einstellt. So kann ein Personenschützer zur unauffälligen Absicherung eines Profimusikers durchaus in die Gestalt eines tätowierten Roadies schlüpfen, aber auch bei einem hochrangigen Businessevent in Smoking und mit Fliege zur optischen Visitenkarte des betreffenden Unternehmens beitragen. Auch sprachlich kann sich unser handlungsfähiges Schutzpersonal den entsprechenden Umgebungsbedingungen anpassen – mit dem großen Vorteil, nicht wie ein Fremdkörper zu wirken und damit aufzufallen.

Genaue Planung der Schutzmaßnahmen ist unerlässlich

In den meisten Fällen erfordert ein professioneller Personen- oder Werksschutz eine gewissenhafte Vorbereitung der einzelnen Einsätze. Unsere Zusammenarbeit beginnt aus diesem Grund mit einem ausführlichen Erstgespräch, in dem wir mögliche Gründe für die Schutzleistung, Bedrohungen oder Angriffe in der Vergangenheit sowie die örtlichen und zeitlichen Rahmenbedingungen der geplanten Einsätze analysieren. In der Regel schließt sich an dieses Gespräch ein Ortstermin an, in dem unsere geschulten Schutzspezialisten mit aufmerksamem Auge oft bereits mögliche Gefahrenpunkte erkennen und beseitigen können.

Sind wir der Meinung, dass – zum Beispiel angesichts der räumlichen Verhältnisse oder der Größe einer Menschenansammlung – ein sicherer Schutz durch einen einzigen Kollegen nicht ausreicht, können wir bei Bedarf weitere Detektive einsetzen. Diese können sich beispielsweise unauffällig unter eine Schar von Gästen oder Zuschauern mischen, potenzielle Bedrohungen frühzeitig erkennen und sofort unterbinden. Zur besseren Effektivität können sämtliche vor Ort befindlichen Einsatzkräfte selbstverständlich über Funk und Mikrofon miteinander vernetzt werden – und dies, ohne dass es irgendeiner der Anwesenden bemerken würde.

Natürlich stehen die professionellen Schutzexperten unserer Detektei äußerst flexibel zur Verfügung. Im Wissen, dass Sicherheitsbedarf weder an Ort noch Zeit gebunden ist, können unsere ebenso kompetenten wie erfahrenen Mitarbeiter rund um die Uhr sowie für Einsätze im In- und Ausland gebucht werden.

Beispiel: Personenschutz

Die Abteilung „Bodyguard“ berät Sie diskret und umfassend zu unserem speziellen Personenschutzprogrammen zur Begleitung von potentiell gefährdeten Personen. Nähere Informationen hierüber erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch.

 

Beispiel: Objektschutz

Beratung, Begleitung und Sicherung bei Transporten hochwertiger Wirtschaftsgüter

Unsere Spezialisten, auf Wunsch bewaffnet oder unbewaffnet, sowie gepanzerte Fahrzeuge garantieren für die Sicherheit Ihres Transportguts.