Allgemein

GPS-Satellitenortung

Durch den Einsatz von GPS (Global Positioning System) wird die Qualität der Kontrolle der Standortbestimmung von Fahrzeugen und Gütern um ein Vielfaches erleichtert.

GPS (Global Positioning System) Ortung

Kein Kontaktverlust mehr von Fahrzeugen im Straßenverkehr bei Observationen!

Abrechnungs- und Spesenmanipulationen der Außendienstmitarbeiter oder Spediteure werden erschwert durch lückenlose Dokumentationen der Besucherroute, An-, Abfahrt- und Aufenthaltszeiten, sowie tatsächliche Rückkehrzeit und tägliche Kilometerleistung.

Wie erfolgt die GPS Satelitenortung?

Das Fahrzeug der Zielperson wird mit einem kleinen Sender ausgerüstet. Der Zugang zum Fahrzeug ist nicht mehr erforderlich! Über einen Satelliten werden die Signale des Senders an den GPS-Empfänger übertragen. Somit kann jederzeit die genaue Position des Fahrzeuges festgestellt und auf dem Computer angezeigt werden.

Hinweis: Einsatz nur nach den geltenden rechtlichen Bestimmungen und nur bei eigenen Firmenfahrzeugen!

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten

Schildern Sie uns Ihren Fall, und wir prüfen ganz individuell, wie wir die für Sie besten Ergebnisse realisieren können.

Alle Kundenbetreuer unserer Detektei stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr und samstags von 10:00 - 15:00 Uhr telefonisch, per E-Mail und auch gerne persönlich nach Terminabsprache zur Verfügung.

Sie bleiben so lange anonym, wie Sie es wünschen. Erst bei Auftragserteilung geben Sie uns Ihre Identität preis. Alle Anfragen werden absolut vertraulich behandelt.

Kostenfreie und diskrete Sofortanfrage:

(0800) 866 11 89 

oder direkt bei einem unserer Stützpunkte 

E-Mail-Anfragen an: 

info@detektei-meng.de

bundesweit kostenfrei 

Montag bis Freitag: 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 -15:00 Uhr

Das könnte ebenfalls interessant sein: