Ermittlungen, Lauschabwehr, Sicherheit, Wirtschaftsdetektei

Überprüfung auf GPS Tracker

Es besteht eine gute Chance, dass Sie einen versteckten GPS-Tracker in Ihrem Fahrzeug haben. Hat Ihr Ehepartner den Verdacht, dass Sie betrügen? Haben Sie den Verdacht, dass Sie ein Ex-Freund / eine Ex-Freundin folgt? Wie wäre es mit Geschäftsinhabern? Sind Sie sicher, dass einer Ihrer Konkurrenten keinen GPS-Tracker an einem oder allen Ihrer Flottenfahrzeuge angebracht hat, um Ihre Kunden und Lieferanten zu identifizieren?

Wir finden Life & Passive Tracker!

Es gibt drei Arten von GPS-Tracking: Passiv, Live und Handy-Tracking. Passive Tracker sind „Aufzeichnungs-Tracker“, die für einen bestimmten Zeitraum an einem Fahrzeug angebracht sind und dann entfernt und an einen Computer angeschlossen werden müssen, um die Route abzuspielen, die das Fahrzeug seit der Installation in das Fahrzeug genommen hat. Diese Art von Tracker sendet KEINE Radiofrequenz aus, sondern zeichnet nur Ihre Bewegung auf und ist oft schwieriger zu finden.

Es dauert nur SEKUNDEN, bis jemand einen GPS-Tracker an Ihrem Auto angebracht hat. Wenn Sie nicht genau wissen, wonach Sie suchen müssen, werden Sie es wahrscheinlich nie finden. GPS-Tracker können auch von jedem in oder an Ihrem Fahrzeug platziert werden, der Zugang zum Innenraum und der Aussenhaut Ihres Autos hat.

GPS-Tracker sind so klein wie eine Streichholzschachtel!

GPS-Tracker können z.B. einfach unter einem Sitz, einem Handschuhfach oder tief unter dem Armaturenbrett versteckt werden. Einige Tracker können auch fest mit dem elektrischen System Ihres Fahrzeugs verbunden werden, sodass keine Batterien mehr aufgeladen werden müssen.

Ein GPS-Tracker kann auch einfach an der Unterseite Ihres Fahrzeugs angebracht werden, ohne dass Sie es jemals merken! Der Tracker kann in einem wasserdichten Magnetgehäuse untergebracht und z.B. an der hinteren Stoßstange befestigt werden.

Live GPS-Tracker senden alle 5-60 Sekunden ein Signal, einige sogar viel langsamer, z. B. alle 2-5 Minuten, sogar einmal pro Stunde.

Unsere Techniker verwenden zur Überprüfung eines Fahrzeuges spezielle Technik, wie z.B. einen Spektrum-Analysator und ein Video-Endoskop und führen eine umfassende physische Inspektion Ihres Fahrzeugs von innen und außen durch.

Achtung vor Ihrem Handy, das Sie verfolgt!

Das Handy, das Sie rund um die Uhr bei sich haben, kann auch als Live-GPS-Tracker verwendet werden, wenn die Standortfunktion aktiviert wurde. Versteckte Trackingsoftware kann ohne Ihr Wissen problemlos zu Ihrem Telefon hinzugefügt worden sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie immer ein Passwort auf Ihrem Handy haben und Ihr Handy analysieren lassen.

Rufen Sie uns jetzt an und sprechen Sie mit einem unserer Experten, der Ihre Fragen beantworten und Ihnen ein Angebot zur Inspektion Ihres Fahrzeugs oder Mobiltelefons unterbreiten kann.

Wer übernimmt die Kosten der Ermittlung beim Aufspüren von GPS-Trackern? 

Laut Urteil des Bundesgerichtshofes sind die angefallenen Detektivkosten für die Ermittlungen - also auch das Aufspüren von GPS Trackern - Teil der Prozesskosten, welche im Streitfall die unterlegene Partei zu zahlen hat. Voraussetzung hierfür ist, dass der Detektiv-Einsatz für die Durchsetzung des Rechtes mit Bezugnahme eines konkreten Verdachtes notwendig war. Dies gilt für den Wirtschaftlichen, sowie für den Privaten Bereich.

Das bedeutet: Die Detektei weist nach, dass eine Straftat oder ein Vergehen während der Ermittlung und Beobachtung von der gegnerischen Partei begangen wurde. In diesem Fall hat die unterlegene Partei die Detektivkosten zu erstatten.

Wichtiger Hinweis zur Kontaktaufnahme:

Sobald Sie es für möglich halten abgehört zu werden, sollten Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns ein paar einfache Regeln beachten:

  • Rufen Sie uns nicht aus den überwachten Räumlichkeiten an, sondern begeben Sie sich an einen Ort, den Sie für sicher halten. 

  • Benutzen Sie nicht Ihr eigenes Mobiltelefon! Im Idealfall besorgen Sie sich für den Kontakt zu uns ein Einweghandy und eine Prepaid-Karte oder kontaktieren uns von einem externen Festnetz Anschluss.

  • Für die Kontaktaufnahmen über Internet empfiehlt sich ein fremder Laptop/PC (nicht ihr eigenes Gerät).

Lassen Sie sich jetzt kostenfrei beraten

Schildern Sie uns Ihren Fall, und wir prüfen ganz individuell, wie wir die für Sie besten Ergebnisse realisieren können.

Alle Kundenbetreuer unserer Detektei stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr und samstags von 10:00 - 15:00 Uhr telefonisch, per E-Mail und auch gerne persönlich nach Terminabsprache zur Verfügung.

Sie bleiben so lange anonym, wie Sie es wünschen. Erst bei Auftragserteilung geben Sie uns Ihre Identität preis. Alle Anfragen werden absolut vertraulich behandelt.

Kostenfreie und diskrete Sofortanfrage:

(0800) 866 11 89 

oder direkt bei einem unserer Stützpunkte 

E-Mail-Anfragen an: 

info@detektei-meng.de

bundesweit kostenfrei 

Montag bis Freitag: 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 -15:00 Uhr

Das könnte ebenfalls interessant sein: