Lauschabwehr & Abhörschutz

Was versteht man unter Lauschabwehr bzw. Abhörschutz?

Unter den Begriffen Lauschabwehr oder Abhörschutz verstehen wir die technische Überprüfung (das so genannte „Sweeping“) von Objekten und Räumen durch einen speziell geschulten Techniker, um eventuelle Abhörmaßnahmen oder das Abgreifen von digitalen Daten zu verhindern.

Strategien der Lauschabwehr

Offene Lauschabwehr

Unsere Ausrüstung und unsere aktiven Maßnahmen zur Lauschabwehr können von allen Anwesenden gesehen werden. Wir beantworten Fragen vor Ort nach Grund und Zweck unserer Tätigkeit auf die Art und Weise, die wir vorher gemeinsam mit Ihnen festgelegt haben.

Auf Wunsch führen wir die offene Lauschabwehr während der Arbeitszeit, außerhalb der Geschäftszeiten oder am Wochenende durch.

Verdeckte Lauschabwehr

Alle von uns verwendeten Komponenten und Protokolle sind verborgen. Wir können den Dienst z.B. als LAN/Wi-Fi-Audit- oder auf andere Weise tarnen. Je nach Anforderung bieten wir auch die verdeckte Lauschabwehr während der Arbeitszeit, außerhalb der Geschäftszeiten oder am Wochenende an.

Wir führen eine gründliche physische und elektronische Inspektion durch. Unsere Experten erkennen ausgelöste Audio- oder optische Abhörgeräte, wie z.B. GSM-, 3G- und 4G-Mobilfunk-Abhörgeräte und drahtlose Wanzen, Kabel- und Mikrofonabgriffe, Telefonabgriffe, Videoüberwachungsgeräte und Mini-Kameras sowie Laser- oder Infrarot-Abhörgeräte.

Dabei können die Abhör-Settings sehr komplex sein. Wir setzen z.T. auch Equipment ein, welches anzeigt, wenn Abhörgeräte eine Verbindung zum Internet herstellen.

Diese Arten von Abhörtechnik erkennen unsere Lauschabwehrexperten

Nachfolgend finden Sie eine Beispiel-Liste möglicher Abhörtechnik oder Abhörgeräte, welche von unseren Lauschabwehrtechnikern detektiert werden kann. Selbstverständlich ist diese Liste nicht vollständig.

  • Aktiv- und Passiv-Sender (Geräte, die ausgeschaltet oder fernaktiviert sind)
  • Abhörgeräte, die Audio oder Video übertragen
  • Laser- und Infrarot-Abhörgeräte
  • Kabel- und Mikrofonabgriffe
  • Abhörgeräte: Telefon- und Telefonleitungsanalyse
  • Versteckte Videokameras
  • Versteckte Mobilfunkgeräte
  • GSM-Wanzen
  • Trägerstromgeräte
  • Spyware für mobile Geräte
  • GPS-Ortungsgeräte an Fahrzeugen
  • Akustische Abhörgeräte
  • u.v.m.

Kleiner Auszug bereits aufgespürter Abhörgeräte

  • GSM-Wanze im Büro des Geschäftsführers, mit welcher Informationen aus der Ferne gesammelt wurden
  • Abhörgerät in einem Taschenrechner im Büro einer Führungskraft versteckt
  • IMSI-Catcher zum Erfassen von Daten von mobilen Geräten von Mitarbeitern in der Nähe von Unternehmensbüros unseres Kunden
  • ein hybrides digitales Aufnahmegerät, das Audio aus der Ferne in einem Büro aufzeichnete
  • Lasermikrofon zur Aufzeichnung von Gesprächen im Konferenzraum
  • Abhörgerät im Mobilteil des Bürotelefons eines Geschäftsführers
  • iCloud-Kennwörter, mit denen Daten vom Geschäftsinhaber umgeleitet wurden
  • GPS-Ortungsgerät am Fahrzeug eines Politikers
  • Abhörgerät in Kinderspielzeug versteckt, um den Ex-Partner auszuhorchen
  • Abhörgerät im Kabelkanal eines Geschäftsführers versteckt, um Gespräche aufzuzeichnen
  • Mini-Überwachungskamera auf der Firmen-Toilette u.s.w.

Professionelle Lauschabwehr und Abhörschutz: Maßnahmen und Ermittlungen

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Vermieter oder ein Gebäude-Instandhalter beim Installieren ...

Es gibt viele Gründe und Risikobereiche, die Sie als Geschäftsinhaber betreffen sollten. ...

Es besteht eine gute Chance, dass Sie einen versteckten GPS-Tracker in Ihrem ...

Haben Sie den Verdacht, dass Sie von einer versteckten Kamera beobachtet werden?Eine ...

Für die Handyuntersuchung ist, anders als bei den Untersuchungen zur Lauschabwehr, kein ...

Beim Thema Belästigung durch Elektronik sind Sie nicht allein. Es gibt viele ...

Hausbesitzer - sind am anfälligsten dafür, Opfer von versteckten Audiomikrofonen und Audioaufzeichnungsgeräten ...

Können Sie es sich wirklich leisten, dass jemand zuhört?Dass jemand Ihre privaten, ...

Das winzige Mikrofon im Telefonhörer, die versteckte Kamera in der Zimmerdecke, die ...

Methoden der Lauschabwehr

Zur Lauschabwehr gibt es verschiedene Methoden, die je nach Situation und Bedarf eingesetzt werden können. Hier sind einige der gängigsten und effektivsten Methoden:

Technische Überprüfung (Sweep)

Einsatz von Spezialgeräten zur Detektion von Abhörgeräten in Räumen, Fahrzeugen und elektronischen Geräten. Dazu gehören Spektrumanalysatoren, Hochfrequenzdetektoren und Non-Linear Junction Detectors (NLJD).

Frequenzanalyse

Überprüfung und Analyse der elektromagnetischen Frequenzen in der Umgebung, um verdächtige Signale und Übertragungen zu identifizieren.

Thermografie

Einsatz von Wärmebildkameras zur Erkennung von ungewöhnlichen Wärmequellen, die auf aktive elektronische Geräte hinweisen könnten.

Akustische Analyse

Verwendung von Geräten zur Erkennung und Analyse von Schallquellen, um versteckte Mikrofone oder andere Abhörgeräte aufzuspüren.

Telekommunikationsprüfung

Überprüfung von Telefonleitungen, Netzwerken und anderen Kommunikationswegen auf Manipulationen oder Abhörvorrichtungen.

Non-Linear Junction Detection (NLJD)

Einsatz von NLJD-Geräten zur Erkennung von Halbleiterbauteilen, die in Abhörgeräten verwendet werden, auch wenn diese ausgeschaltet sind.

Jamming und Störsender

Einsatz von Störsendern, um die Funktion von Abhörgeräten zu blockieren und so die Übertragung von Daten zu verhindern.

Signalverschlüsselung

Anwendung von Verschlüsselungstechniken für Kommunikation und Datenübertragung, um das Abhören von Gesprächen und Daten abzufangen und unbrauchbar zu machen.

Verwendung von abhörsicheren Räumen (SCIFs)

Einrichtung und Nutzung spezieller Räume, die gegen Abhörversuche abgeschirmt sind und hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen.

Physische Inspektion

Manuelle Durchsuchung von Räumlichkeiten, Möbeln, Elektrogeräten und anderen potenziellen Verstecken, um Abhörgeräte zu finden, die eventuell nicht von technischen Geräten entdeckt werden können.

So schützen wir Sie vor dem Lauschangriff

  • das winzige Mikrofon (Wanze) im Kabelkanal oder im Mauerwerk
  • der digitale Mitschnitt von Telefongesprächen
  • die versteckte Kamera in der Zimmerdecke
  • die illegale Software auf dem Firmencomputer

Die professionelle Lauschabwehr unserer Detektei durchsucht Privathäuser und Unternehmen nach verbotener Spionagetechnik, entfernt sie zuverlässig gerichtsverwertbar und berät detailliert, welche effektiven Vorsichtsmaßnahmen gegen unerwünschtes Beobachten und Abhören getroffen werden können.

Leider dauert es häufig sehr lange, bis sich Privatpersonen oder Firmen – selbst bei begründeten Verdachtsmomenten – für eine professionelle Lauschabwehr entschließen.

Der Glaube, illegales Abhören sei nur auf Großkonzerne und Prominente beschränkt, ansonsten nur ein Fall für den Krimi, ist eine mitunter fatale Denkweise, wie allein der Blick auf das schier unermessliche Angebot an frei verkäuflicher Abhörtechnik zeigt.

Egal, ob es um das Abhören von Handygesprächen, das Ausspionieren der EDV-Anlage oder das Mitschneiden brisanter Konferenzen geht: Für jede Form von Lauschangriff findet auch der Laie – vor allem im Internet – ein komplettes Angebot ausgereifter Überwachungstechnik. Und die zweite beunruhigende Nachricht:

Von der Minikamera bis zur Wanze ist die entsprechende Technik oft zwar äußerst wirkungsvoll, aber nicht schwer zu handhaben, sodass fast jeder in der Lage ist, das jeweilige Überwachungssystem an Ort und Stelle zu platzieren.

Das erschreckende Fazit: Lauschangriffe sind keine Seltenheit! 

Im Gegenteil: die Abhörmethoden werden immer dreister.

Von den abgehörten Personen sind die meist winzigen (bzw. wie im Fall einer auf den Firmenserver aufgespielten Software sogar unsichtbaren) Spionageinstrumente kaum zu entdecken. Oft ahnen die Betroffenen überhaupt nicht, in wie viel unterschiedlichen Facetten sich ein Lauschangriff zeigen kann.

Das beginnt ganz klassisch beim Abpassen wichtiger Telefonate über die entsprechenden Verteiler, geht über die Kontrolle ganzer Handynetze und endet mit dem Einhacken ins firmeneigene W-LAN.

Grob unterschieden wird zwischen drahtgebundenen Lauschsystemen, die in den Räumen der Betroffenen fest installiert werden können, sowie drahtlosen Varianten wie Wanzen, die mit modernster Funk-  oder GSM-Technik funktionieren. Die Mikrofone beziehungsweise Kameraauflösungen sind dabei so effizient und genau, dass sie den Spionierenden exzellente Aufzeichnungen liefern.

Dabei handelt es sich keineswegs immer um Wirtschaftsspionage seitens der Konkurrenz. Auch Pressevertreter nutzen die hoch entwickelte Technologie der digitalen Welt zum schnellen und exklusiven Erhalt von Informationen, die nicht für sie bestimmt sind. Und auch im privaten Bereich wächst die kriminelle Energie zusehends – zum Beispiel dann, wenn eine chronisch eifersüchtige Person das Handy und den Computer des Partners überwachen möchte.

Oft sind es nicht erklärbare Vorfälle, die in den Betroffenen einen Verdacht auslösen, der sie in unsere Detektei führt. Inhalte vertraulicher Gespräche privater oder geschäftlicher Natur gelangen an die Öffentlichkeit oder das Konkurrenzunternehmen meldet Patent auf ein Produkt an, das im eigenen Haus kurz vor der Vollendung seiner Entwicklung stand.

Es macht sehr viel Sinn, sich bei Vermutung eines Lauschangriffs schnell und unauffällig Spezialisten einzuschalten, die das Know-how zum Aufspüren und Abwehren gezielter Abhörmechanismen haben. Zum einen gilt es, der illegalen Spionage möglichst schnell Einhalt zu gebieten, um weiteren Schaden zu vermeiden. Zum anderen sollte alles darangesetzt werden, die so wichtigen Persönlichkeitsrechte beziehungsweise Unternehmensinteressen effektiv durchzusetzen.

Ablauf der Lauschabwehr durch unser Spezialisten-Team

Nach einem Eingangsgespräch führen unsere Techniker eine Referenzmessung durch und überprüfen die Räumlichkeiten anhand eines Spektrum Analysators.

Sollten sich hierbei bereits Auffälligkeiten ermitteln lassen, werden die Räumlichkeiten mit einer speziellen Richtantenne und durch eine thermische Messung untersucht.

Nachdem die verdeckte Überwachungseinheit gefunden wurde, erstellen wir Ihnen ein gerichtsfestes Gutachten bis hin zur Untersuchung auf Fingerabdrücke (falls gewünscht).

Unsere speziell ausgebildeten Techniker gehört zu den besten Profis auf dem Gebiet der Lauschabwehr und des Aufspürens von verdeckten Überwachungsanlagen. Wir benutzen ausschließlich die modernste Technik und unser spezialisiertes Personal gewährleistet Ihnen eine lückenlose Aufklärung.

Lauschabwehr Kosten

Die Kosten für professionelle Lauschabwehr richten sich nach dem zu erbringenden Überprüfungslevel, sowie den zu überprüfenden Flächen (Quadratmeter) und Geräten (Computern, Smartphones und Fahrzeugen), die überprüft werden sollen. 

Unsere Leistungen in der Lauschabwehr umfassen eine technische Bedrohungsanalyse, eine Lauschabwehruntersuchung, eine mündliche Nachbesprechung vor Ort und einen elektronischen Bericht.

Rufen Sie uns ganz diskret und unverbindlich an, um eine unserer „All-Inklusive“-Lauschabwehr-Pakete zu besprechen. (siehe auch unsere FAQs) Alternativ verwenden Sie unser sicheres Kontaktformular, damit wir Ihren spezifischen Bedarf genau klären und einschätzen können.

Ausgewählte Lauschabwehrleistungen können manchmal zu geringeren Kosten ausgeführt werden, d.h. Konferenz-/Besprechungsraum, Hotelsuite, Fahrzeug usw. Die Preise für diese Dienstleistungen werden von Fall zu Fall angegeben. Alle unsere Preise beinhalten alle Anfahrts- und Reisekosten. Wir akzeptieren Banküberweisungen oder PayPal. Die Zahlung muss vor der Durchführung der Dienstleistungen erfolgen.

Was kostet eine Lauschabwehr?

Für Lauschabwehr-Untersuchungen sollten Sie niemals Ihre Anbieter nach dem Preis auswählen.

Professionelle und sichere Lauschabwehr ist sicher nicht billig, aber ihren Preis auf jedne Fall Wert! Denn der Schaden im Falle eines erfolgreichen Lauschangriffs kann enorm sein.

Die zwei wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen können, lauten:

  • Welchen Wert haben die Informationen, das geistige Eigentum oder die Privatsphäre, die Sie schützen möchten? 
  • Welchen Schaden kann es Bedeuten, wenn diese Informationen in die falschen Hände geraten?

Dann ist es wichtig, das technische Know-how des mutmaßlichen Lauschers, die potenziellen Lauschrisiken und Ihr Budget zu berücksichtigen. Je mehr Informationen Sie während Ihrer ersten telefonischen Beratung uns mitteilen können, desto besser können wir ein Serviceniveau empfehlen, das für Ihre spezielle Situation geeignet ist.

Die Lauschabwehroptionen hängen normalerweise von der Fläche des Objektes, der Anzahl der zu wartenden Büros / Räume und der Anzahl der Telefone / Leitungen, Computer, Audio- / Videogeräte, Mobilgeräte usw. ab. Siehe Beispiele unten:

Preisbeispiel 1:
Lauschabwehruntersuchungen einer kleinen Geschäftsstelle z.B. im Großraum München: Die branchenüblichen Preise liegen abhängig von Umfang und der zu untersuchenden Geräten bei durchschnittlich 4.000,- € – 15.000,- €

Preisbeispiel 2:
Lauschabwehruntersuchungen eines durchschnittlichen Einfamilienhauses z.B. im Großraum Stuttgart: Die branchenüblichen Preise liegen abhängig von Umfang und der zu untersuchenden Geräten bei durchschnittlich 3.000,- € – 10.000,- €.

Wir haben diesen Prozess vereinfacht, indem wir ebenso Alles Inklusive Lauschabwehrpakete als „Pauschalgebühren“ anbietet.

Eine dieser pauschalen Alles inklusive Lauschabwehrpakete deckt die meisten Serviceanforderungen ab. Kontaktieren Sie Lauschabwehr und Abwehrschutz MENG über unser sicheres Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir bieten Ihnen dann eine unserer Alles Inklusive Lauschabwehroptionen zur Pauschalgebühr an. 

Wer übernimmt die Kosten der Lauschabwehr? 

Laut Urteil des Bundesgerichtshofes, sind die angefallenen Detektivkosten für die Ermittlungen - so auch die Kosten der Lauschabwehr - Teil der Prozesskosten, welche im Streitfall die unterlegene Partei unter der Voraussetzung, dass der Detektiv Einsatz für die Durchsetzung des Rechtes, mit Bezugnahme eines konkreten Verdachtes notwendig war, zu zahlen hat. Dies gilt sowohl für den wirtschaftlichen, als auch für den privaten Bereich.

Das bedeutet: Die Detektei weist nach, dass eine Straftat oder ein Vergehen während der Ermittlung und Beobachtung von der gegnerischen Partei begangen wurde. In diesem Fall hat die unterlegene Partei die Detektivkosten zu erstatten.

Oft gestellte Fragen

Wie lange dauert die Lauschabwehr-Untersuchung?

Die Dauer der Lauschabwehruntersuchung hängt von der Größe und Dichte des Servicebereichs ab. In der Regel dauert es 5 bis 8 Stunden, bis die Lauschabwehr für eine Fläche von 100 Qm abgeschlossen ist.

Wie läuft die Beauftragung zur Lauschabwehr ab?

Nachfolgend finden Sie den empfohlenen Prozess für die Beauftragung der Lauschabwehr MENG. Bitte folgen Sie diesen Schritten:

  1. Besprechen Sie Ihren Verdacht NICHT mit jemandem in Ihrem Einflussbereich.
  2. Kontaktieren Sie uns von einem Ort außerhalb Ihres Problembereiches.
  3. Wenn Sie uns telefonisch kontaktieren, verwenden Sie ein sicheres Telefon außerhalb Ihres Büros oder zu Hause, z. B. das Telefon eines Freundes, ein Münztelefon usw. oder kaufen Sie ein Prepaid Telefon.
  4. Rufen Sie den Ihnen am nächsten gelegenen Stützpunkt an.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Computer oder Mobilgerät möglicherweise kompromittiert wurde, verwenden Sie nach Möglichkeit einen anderen Computer oder ein anderes Mobilgerät als Ihr eigenes (z. B. den Computer, die Bibliothek, das Internetcafé usw. eines Freundes), um uns zu kontaktieren.

Wir empfehlen eine „sterile E-Mail-Adresse“ (z.B. Yahoo, GMX usw.), die Sie für die gesamte Korrespondenz mit uns verwenden.

Füllen Sie unser sicheres Kontaktformular aus und geben Sie dabei Ihre sterile E-Mail-Adresse und die entsprechende Telefonnummer an.

Wir überprüfen Ihre Anfrage und kontaktiert Sie auf die in Ihrem Formular angegebene Methode. Dann erstellen wir ein Serviceangebot / eine Servicevereinbarung und stellen Ihnen auf Anfrage zusätzliche Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Services zur Verfügung.

Nach Erhalt des unterschriebenen Vertrages und der Zahlung planen wir die Durchführung ihrer Lauschabwehrüberprüfung für den vereinbarten Tag / die vereinbarte Uhrzeit und treffen Reisevorbereitungen.

Sie müssen uns Anweisungen zur Ankunft, Kontaktinformationen usw. geben, die auf Ihre Bedürfnisse für unsere Ankunft zugeschnitten sind. Wir empfehlen normalerweise, sich an einem öffentlichen Ort in der Nähe des zu überprüfenden Objektes zu treffen, um den Prozess zu besprechen, den wir vor Ort verfolgen.

Wie schnell können wir vor Ort sein?

Wir können in der Regel innerhalb von 48 Stunden nach der Beauftragung mit den Untersuchungen bei Ihnen beginnen. Für lokale Kunden sind wir oft innerhalb von weniger als 24 Stunden vor Ort im Einsatz.

Wer ist besonders gefährdet für einen Lauschangriff?

Während jedes Unternehmen, jede Organisation oder jede Einzelperson ein Ziel sein kann, gibt es bestimmte Ziele, die Lauscher bevorzugen: Branchen wie Gesundheitswesen, Energie, Versorger, Landwirtschaft, Chemie und Umwelttechnologien sind Hauptziele des elektronischen Abhörens.

Auch Personen, die in diesen Branchen eine Führungsrolle oder technische Funktionen innehaben, Prominente, Politiker und hochkarätige Personen sind wahrscheinlich Ziele des elektronischen Abhörens. Jedes Unternehmen, jede Organisation oder Einzelperson, die Zugang zu wertvollen oder potenziell schädlichen Informationen hat, könnte ein Ziel sein, das für einen Lauscher von Interesse ist.

Wann ist das Risiko für einen Lauschangriff besonders hoch?

Das Ziel von Lauschangriffen ist in der Regel das Sammeln von wertvollen Informationen. Der Wert kann monetärer Art sein oder für den Lauscher einen nationalen, politischen, persönlichen oder sonstigen Wert haben. Hier sind Beispiele für Ereignisse oder Aktivitäten, die für einen Lauscher von besonderem Interesse sein können:

  • Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation befindet sich in deutschem Besitz und ist im Ausland tätig.
  • Änderungen der Unternehmensführung, der Eigentumsverhältnisse und / oder der Organisationsstruktur werden diskutiert.
  • Das Geschäft steht kurz vor dem Verkauf oder eine Fusion ist im Gange.
  • Vertragsverhandlungen mit Großkunden, Gewerkschaften oder anderen Arbeitsorganisationen sind im Gange.
  • Eine Verwaltungsrat- oder Aktionärsversammlung steht kurz bevor.
  • Das Unternehmen, die Organisation oder die Person ist Gegenstand der Aufmerksamkeit der Nachrichtenmedien
  • Neue Produkte oder Technologien stehen kurz vor der Patentierung oder dem Markteintritt.
  • Marketingkampagnen und / oder Verkaufsstrategien werden diskutiert.
  • Wesentliche Änderungen in der Anzahl der Mitarbeiter oder Auftragnehmer stehen bevor (Erweiterungen, Entlassungen usw.).
  • Eine politische Kampagne steht kurz vor dem Start oder eine Schlüsselwahl steht vor der Tür.
  • Eine Trennung, Scheidung, Sorgerecht oder andere persönliche Angelegenheiten mit wichtigen Konsequenzen stehen unmittelbar bevor.

Unsere Lauschabwehr-Spezialisten in Deutschland im Einsatz

Wichtiger Hinweis zur Kontaktaufnahme:

Sobald Sie es für möglich halten abgehört zu werden, sollten Sie bei der Kontaktaufnahme mit uns ein paar einfache Regeln beachten:

  • Rufen Sie uns nicht aus den überwachten Räumlichkeiten an, sondern begeben Sie sich an einen Ort, den Sie für sicher halten. 
  • Benutzen Sie nicht Ihr eigenes Mobiltelefon! Im Idealfall besorgen Sie sich für den Kontakt zu uns ein Einweghandy und eine Prepaid-Karte oder kontaktieren uns von einem externen Festnetz Anschluss.
  • Für die Kontaktaufnahmen über Internet empfiehlt sich ein fremder Laptop/PC (nicht ihr eigenes Gerät).

Kostenlose Lauschabwehr-Beratung

Schildern Sie uns Ihren Fall, und wir prüfen ganz individuell, wie wir die für Sie besten Ergebnisse realisieren können.

Alle Kundenbetreuer unserer Detektei stehen Ihnen von Montag bis Freitag von 8:00 - 20:00 Uhr und samstags von 10:00 - 15:00 Uhr telefonisch, per E-Mail und auch gerne persönlich nach Terminabsprache zur Verfügung.

Sie bleiben so lange anonym, wie Sie es wünschen. Erst bei Auftragserteilung geben Sie uns Ihre Identität preis. Alle Anfragen werden absolut vertraulich behandelt.

Kostenfreie und diskrete Sofortanfrage:

(0800) 866 11 89 

oder direkt bei einem unserer Stützpunkte 

E-Mail-Anfragen an: 

info@detektei-meng.de

bundesweit kostenfrei 

Montag bis Freitag: 8:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 10:00 -15:00 Uhr